PROFILBUCHSTABEN

Schon immer sind Leuchtbuchstaben eine bewährte Art der Lichtwerbung. Sie eigenen sich z. B. zur Kennzeichnung von Gebäuden, Ladenlokalen, Einfahrten, Werbetafeln u.v.m. 
Sie erhalten bei uns alle Bauarten von Profilbuchstaben.
Die Bauarten unterscheiden sich durch verschiedene Bauformen (Profil 01 bis Profil 9) sowie deren unterschiedlichen 
Eigenschaften der Lichtverteilung.

Infos zu den Bauformen

Ihnen sind Profilbuchstaben unbekannt oder Sie sind sich unsicher welche Bauform der Einzelbuchstaben für Ihren Einsatz am besten geeignet sind?
Der wesentliche Unterschied liegt bei den verwendeten Materialien und der Art des Lichtaustritts aus den Buchstaben. Für den langfristigen Außeneinsatz oder auch für die Innenmontage sind alle Arten geeignet. 
Sie finden nachfolgend alle Details zu unseren Profilbuchstaben.

Richtig Unterscheiden

- Verwendete Materialien
-  Bautiefen der Seitenzargen
- Maximal mögliche Buchstabenhöhe
- Art des Lichtaustritt


Profil 01 Profil01 Reliefbuchstabe Einzelbuchstabe Profilbuchstabe unbeleuchter Buchstabe Blechbuchstabe

Profil 01

Der unbeleuchtete Reliefbuchstabe für alle Einsatzbereiche

- Bautiefen von 30 - 100 mm
- Buchstabenhöhe von 200 - 3000 mm 
- Lackierbar in vielen RAL Farbtönen
- Aus hochwertigem Aluminium
- Unbeleuchteter Buchstabenkorpus


Tipp: Mit Spots, Strahlern oder Lichtleisten können diese Buchstaben angeleuchtet werden.

Profil 01 Anwendungsbeispiele

Söhngen Design Lichtwerbung Lichtwerbeanlage Blechbuchstaben Einzelbuchstaben
Möbel Rieger Göppingen Einzelbuchstaben Buchstabenwerbung Fassadenschrift

Profil 3

Schwebende Optik mit schönem Korona-Effekt

- Bautiefen von 40 - 120 mm
- Buchstabenhöhe von 300- 1500 mm 

- Nach hinten leuchtender, zweiteiliger Buchstabenkörper
- Lichtfarbe aus verschiedenen Farben wählbar
- Mit Wandabstand montiert


Tipp: Das schönste Ergebnis erzielen Sie mit einer unsichtbaren Stromversorgung.

Profil 3 Anwendungsbeispiele

Communication Consultants Stuttgart Lichtwerbung Innenwerbung Profil 3
Panorama Therme Beuren Eingangsportal Lichtwerbeanlage Leuchtbuchstaben Corona-Effekt Leuchtwerbung
Race Chip Göppingen Profil 3 Buchstaben Leuchtbuchstaben Einzelbuchstaben Reliefbuchstaben
SM-Küchenstudio Rudersberg Profil 3S Werbeanlage Einzelbuchstaben LED-Buchstaben
Haller Lichtwerbung Lichtwerbeanlage Rückleuchter Profil 3
Eloxal Barz Notzingen Leuchtwerbung Einzelbuchstaben LED-Buchstaben Profil 3S
Profil 4 Profil4 Profil 4 LWS bildkraft

Profil 4

Die Bauweise für große Buchstaben und Formen

- Bautiefen von 140 - 200 mm
- Buchstabenhöhe von 1000 - 5000 mm 

- Stabiler Korpus mit gerahmter Acrylglasfront
- Geeignet für große Buchstaben und Logos
- Variante mit Spanntucheinsatz (P4S) für komplexe Anforderungen


Tipp: Für die Montage an eingeschränkt tragfähigen Untergründen (z.B. Sandwich-Paneel) bieten wir eine sehr leichte Variante!

Profil 4 Anwendungsbeispiele

nubert klangfaszination Leuchtwerbung Leuchttransparent Formtransparent gelb schwarz LED-Ausleuchtung
Haas Profil 4 Lichtwerbeanlage
Varta Storage Nördlingen Werbeanlagen Profil 4 Logo Schriftzug bildkraft

Profil 5

Der Allrounder im Profil-Baukasten

- Bautiefen von 60 - 140 mm
- Buchstabenhöhe von 300 - 1000 mm

- leuchtet durch Acrylglasfront mit Kunststoffumleimer nach vorne
- Unzählige Farbkombinationen möglich
- Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis


Tipp: Der Kunststoffumleimer kann passend zu Ihrem Corporate Design lackiert werden.

Profil 5 Anwendungsbeispiele

Profil 8

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zur Individualisierung

- Bautiefen von 60 - 140 mm
- Buchstabenhöhe von 300 - 1500 mm

- Komplett aus Acrylglas gefertigte Buchstabenhaube
- Minimaler Schattenrand an der Fügekante
- Verschiedene Farbkombinationen der Seiten zur Front


Tipp: Mit einer bedruckten Folie kann die Front auch Farbverläufe oder Muster wiedergeben. 

Profil 8 Anwendungsbeispiele

Profil 9

So elegant können Profilbuchstaben sein

- Bautiefen von 60 - 140 mm
- Buchstabenhöhe von 300 - 1500 mm

- Die Seitenzarge aus Acrylglas ist zur Hälfte ablackiert
- Lichtfarbe ist zweifarbig möglich
- Buchstabenböden sind aus Aluminium gefertigt

Tipp: Nutzen Sie die Seitenzarge als weiße Umgebungsbeleuchtung.

Profil 9 Anwendungsbeispiele

Fragen & Antworten zu Profilbuchstaben

ist eine Baugenehmigung für Werbeanlagen notwendig?

Created with Sketch.

Genehmigungspflichtig sind alle Werbeanlagen, deren Ansichtsfläche größer als 1 Quadratmeter ist und die nicht nur vorübergehend angebracht werden.
Im Außenbereich sind alle Werbeanlagen genehmigungspflichtig.

Nicht genehmigungspflichtig sind Werbeanlagen im Innenbereich bis 1 Quadratmeter Ansichtsfläche, in durch Bebauungsplan festgesetzten Gewerbe-, Industrie- und vergleichbaren Sondergebieten. Höhe: bis zu 10 Meter über der Geländeoberfläche an der Stätte der Leistung. Stätte der Leistung ist der Ort, an dem der Gegenstand, für den geworben wird, hergestellt (Produktionsstätte), angeboten (Verkaufsstätte, Gasthaus), gelagert, verwaltet oder an dem für ihn ein Dienst geleistet wird.im Innenbereich, wenn sie an der Stätte der Leistung oder für zeitlich begrenzte Veranstaltungen vorübergehend angebracht oder aufgestellt werden,im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen oder Abstimmungen, die während der Dauer des Wahlkampfes angebracht oder aufgestellt werden,in Form von Anschlägen,an Baustellen, soweit sie sich auf das Vorhaben beziehen,wie Auslagen und Dekorationen in Schaufenstern und Schaukästen.


Quelle: Serviceportal Baden-Württemberg

Ab wann Rechnen sich LED's?

Created with Sketch.

Die im Vergleich zu klassischen Leuchtstoffröhren etwas höheren Anschaffungskosten amortisieren sich bei Lichtwerbeanlagen meist innerhalb von 2 bis 3 Jahren. Sie finden hier einen Verbrauchsrechner zur Berechnung der Amortisierungszeit. Auch bei bestehenden Werbeanlagen lohnt sich übrigens die Umrüstung auf die LED-Beleuchtung.
Gerne erstellen wir eine Gegenüberstellung für Ihr individuelles Projekt.

Wer montiert die Profilbuchstaben?

Created with Sketch.

Wir oder Ihr Handwerker vor Ort. Bei Wandmontagen an Fassaden rücken wir mit einem Hubsteiger an und befestigen Ihre Werbeanlage fachgerecht. Für freistehende Werbeanlagen erstellen wir Fundamente mit Ankerkörben zur Befestigung. Falls Vorbereitungsarbeiten notwendig sind, wie z. B. der Netzstrom an der Montagestelle, kümmern wir uns auch um diese und lassen sie von unseren Netzwerkpartnern erledigen.

Falls Sie bereits Handwerker im Haus haben geben wir natürlich die Fundamentvorgaben oder die Montageschablonen weiter damit diese die Montage der Werbeanlage erbringen könnnen.

Lassen Sie jetzt Ihre Profilbuchstaben kalkulieren